Mittwoch, 2. Dezember 2015

Waiting on Wednesday #122 (Maybe Someday von Colleen Hoover)


Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.

Diese Woche möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:


Darum gehts:


Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie - hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen - vergeblich.

Erscheinungsdatum: 18. März 2016


Es ist Colleen Hoover....muss ich mehr sagen? xD

Seid ihr auch so ein Colleen Hoover Fan?

Steht dieses Buch auch auf eurer MUST-HAVE Liste?

Quelle: dtv

1 Kommentar:

  1. NEIN, du musst DEFINITIV NICHT MEHR SAGEN :D
    Ich warte auch schon ganz hubbelig darauf! :)
    Und ja, es steht ganz oben auf meiner Must-Have Liste :D

    Liebe Grüße
    Nana

    AntwortenLöschen