My Year in Books 2017

Diamond93 | Sonntag, 31. Dezember 2017 |
Au Revoir, 2017!

Wieder einmal ist ein Jahr um.
2017 war Lesetechnisch nicht unbedingt mein Jahr.

Zum einen lag das daran, dass ich viel Stress hatte und dadurch nicht viel Zeit zum Lesen hatte, 
aber auch daran, dass ich oft in Leseflauten gesteckt habe.

Dennoch habe ich es geschafft, ein paar Bücher zu lesen...

Hier mein Jahresrückblick in Bücher:



Meine Top 3:



Was waren deine Top 3?

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!







Kommentare:

  1. Hey!
    Angelfall habe ich abgebrochen, weil ich es so schlecht fand. Sehr schade, denn Band 1 fand ich grandios. Zu meinen TOP Bücher im Jahr 20187 zählen Jahrhundertzeugen, Heidelbeerkind und Scythe: Die Hüter des Todes.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Lesejahr 2018!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Yvonne,
      schade das dir der zweite Teil von Angelfall überhaupt nicht gefallen hat. Ich fand ihn zwar nicht so gut wie den ersten, aber mir hat er trotzdem ziemlich gut gefallen. Von "Scythe" habe ich auch schon einiges gehört, aber ich glaube nicht, dass es was für mich ist...

      Ich wünsche dir ebenfalls ein wunderschönes Lesejahr 2018!

      Liebe Grüße
      Sibel

      Löschen