Mittwoch, 18. Juni 2014

Waiting on Wednesday #67 (The Diviners - Aller Anfang ist böse von Libba Bray)

Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.

Diese Woche möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:



Darum geht´s:

New York, 1926: Wegen eines kleinen "Zwischenfalls" wurde Evie O'Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert - und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer entlocken. Doch sie hat keine Ahnung, mit welch entsetzlicher Bestie sie es zu tun bekommt …



Erscheinungsdatum:
Oktober 2014



Dieses Buch ist mir schon sehr oft im Original ("The Diviners") über den Weg gelaufen und jedes Mal war ich kurz davor, es mir zu bestellen, denn der Inhalt klingt wahnsinnig spannend!
Tja, dank dem dtv können wir bald auf den Genuss dieses Buches kommen :D
Ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf und auch das Cover finde ich toll *freu*


Und, steht das Buch auch auf eurer Wunschliste??


Quelle: dtv

1 Kommentar:

  1. Hallo Sibel,
    auf das Buch freu ich mich auch sehr! Klingt auf jeden Fall sehr interessant! :D
    Ich wünsch dir noch einen schönen Mittwochabend. :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen