Samstag, 24. Januar 2015

[Buchvorstellung]: Rehruf von Julia Mayer

Hallo meine Lieben,

ich wurde vor kurzem von der lieben Indie-Autorin Julia Mayer angeschrieben
und dachte mir, ich stelle euch ihr neues Fantasy-Jugendbuch vor, weil es wirklich sehr interessant klingt:


Ebook: ca. 323 Seiten
Preis: 2,99€
(Auch als Taschenbuchausgabe erhältlich)


Kurzbeschreibung:

"Tausend Leben will ich dir geben, nur wandeln kannst du nicht auf alten Wegen. Bist du mein, bist du’s für immer. Bist frei und wild vorm Himmelsschimmer. Komm und ich trage dich über den Fluss, doch kennen wirst du nimmer eines Menschen Kuss." 

Trink nicht vom Fluss, es sei denn du musst dem Tode entkommen. Inga ist dazu verflucht, ihr Leben als Rehdoppel zu verbringen. Fern von ihrer Familie, verwandelt sie sich beim ersten Morgenlicht in ein Reh und kann erst bei Anbruch der Dunkelheit in ihren Menschenkörper zurückkehren. Sie ist zwar dem Tod entronnen, aber ihre neue Existenz birgt Gefahren und Verlockungen, auf die Inga nicht vorbereitet ist.






Julia Mayer wurde 1993 in Malchin geboren, lebt mit ihrer Hündin Leia an der Ostsee und schreibt seit ihrem vierzehnten Lebensjahr Romane. Dabei tobt sie sich gern in den unterschiedlichsten Genres aus. Je vielseitiger, umso besser. Mehr über die Autorin und ihre Werke gibt es hier zu finden: http://www.oldsouls.de


Quelle: Amazon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen