Donnerstag, 6. Juni 2013

Gute Neuigkeiten vom Arena Verlag...

Kennt ihr das schon?


Als ich dieses Cover vor einigen Wochen entdeckt habe, war ich geschockt.

Zur Erinnerung nochmal die vorherigen Bücher:

  

Damals dachte ich mir: "Was? Das soll doch wohl ein übler Scherz sein!"
Denn ganz ehrlich: Das Cover von Clockwork Princess finde ich einfach schrecklich!
Und kann mir das jemand verübeln? Schließlich würde dieses Buch überhaupt nicht zu den vorherigen Teilen passen und in meinem Regal einfach nur Fehl am Platz sein...


Gott sei Dank hat der Arena Verlag nun Entwarnung gegeben:

Quelle: Arena Verlag


Ich finde es wirklich klasse, dass der Arena Verlag auf die Rückfragen eingegangen ist und man sich nun den Schutzumschlag im alten (und gewohnten Design) einfach mitbestellen kann.
Also ich freu mich wahnsinnig über diese Neuigkeit, wie sieht es bei euch aus?
Welche Cover gefallen euch persönlich eigentlich besser? Die alten oder die Neuauflage?


Kommentare:

  1. Ich bin zwar noch an den Bänden der "CHroniken der Unterwelt" wollte aber die Clockwork_reihe auch bald beginnen... allerdings nicht mit den neuen Covern ö.Ö Da bin ich aber froh, dass die alte Coverversion wohl auch weiterhin noch erhältlich sein wird! :)

    Vielen Dank für die Info! :)

    Liebe Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja lustig, kann mich da an eine Cover-Diskussion mit zwei netten Damen vom Arena-Verlag vor ein paar Monaten erinnern. Ich glaube die haben von den Bücherfreaks echt was gelernt ^^. Komisch find ichs trotzdem... warum plötzlich dieses neue Design? Die alten gefallen mir besser. Ich bin nicht so ein Fan von Gesichtern auf dem Cover.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, ich versteh wirklich nicht wieso man auf einmal die Cover ändern muss...aber naja wenigstens kommen wir noch an die alten Cover :)

      Liebe Grüße
      Sibel

      Löschen
  3. Die neue gefallen mir besser. Die alten können sie von mir aus einstampfen.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen die alten auch viel besser. Grade wegen denen hab ich mir die Serie überhaupt zugelegt, weil sie sich von den 08/15 Covern so unterscheiden und nicht so schrecklich düster sind, als würde man ne Fortsetzung zu den Biss-Romanen oder zu den Vampirtagebüchern lesen und keine Vorgeschichte zu City of Bones.
    Und die Begründung, man hätte die Cover wegen dem Filmstart zu City of Bones angepasst... Was haben die Chroniken der Schattenjäger mit dem Film zu tun?
    Naja, ich werd mit das alte Cover auf jeden Fall mit vorbestellen. Hoffentlich kriege ich noch eins!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sibel,

    wow gut das du diesen Post gemacht hast. Ich war immer noch auf dem Stand, dass das Buch nur so mit diesem neuen Design erhältlich sein wird. Ich fand das neue auch überhaupt nicht gut, weil wie du schon sagst es einfach nicht zu den anderen ins Regal passen würde. Aber da hast du ja jetzt entwarnung gegeben. Ich finde die alten Cover schöner und freue mich auf den nächsten Teil von der Clockwork - Reihe und bin gespannt auf das Neue-Alte Design ...

    Ganz liebe Grüße

    Judith

    PS: Ich habe dich getaggt ...

    http://vampir-addicts-beloved-books.blogspot.de/2013/06/ich-wurde-getaggt.html

    AntwortenLöschen