Ohh, es schneit neue Bücher! (#KW 41)

Diamond93 | Freitag, 11. Oktober 2013 |
Ich weiß ja nicht wie das Wetter bei euch so ist, aber hier in München hat es gestern angefangen zu schneien. Ja, SCHNEE!
Ist das zu glauben? Dabei hatten wir noch nicht mal einen richtigen Herbst...:(
Aber naja ich schweife ab xD

Diese Woche lagen einige tolle Schätze in meinem Briefkasten,
über die ich mich seeehr gefreut habe:



Kurzbeschreibung:
No one knows what happened the night Echo Emerson went from popular girl with jock boyfriend to gossiped-about outsider with "freaky" scars on her arms. Even Echo can't remember the whole truth of that horrible night. All she knows is that she wants everything to go back to normal.
But when Noah Hutchins, the smoking-hot, girl-using loner in the black leather jacket, explodes into her life with his tough attitude and surprising understanding, Echo's world shifts in ways she could never have imagined. They should have nothing in common. And with the secrets they both keep, being together is pretty much impossible.
Yet the crazy attraction between them refuses to go away. And Echo has to ask herself just how far they can push the limits and what she'll risk for the one guy who might teach her how to love again.


Um dieses Buch schleiche ich schon seit einer Weile herum. Ich wollte unbedingt die Hardcover Ausgabe, aber mit 13,20€ war sie mir immer zu teuer. Als ich dann vor zwei Tagen ein wenig auf Amazon gestöbert habe, gab es dieses Buch bei den Amazon-Ware-House-Deals. Es sieht relativ neu aus und da es nur 7,86€ gekostet hat, habe ich es mir gleich bestellt. Ich habe schon sehr viele positive Meinungen dazu gesehen und bin gespannt, ob es mir auch gefallen wird. Momentan bin ich ja sehr auf dem Contemporary-Genre-Trip :D



Kurzbeschreibung:
Hopeless was Sky’s story. Now, in Losing Hope, we finally learn the truth about Dean Holder. 
Haunted by the little girl he couldn’t save from imminent danger, Holder’s life has been overshadowed by feelings of guilt and remorse. He has never stopped searching for her, believing that finding her would bring him the peace he needs to move on. However, Holder could not have anticipated that he would be faced with even greater pain the moment they reconnected. 
In Losing Hope, Holder reveals the way in which the events of Sky’s youth affected him and his family, leading him to seek his own redemption in the act of saving her. But it is only in loving Sky that he can finally begin to heal himself.

Endlich ist es MEIN xD "Hopeless" war eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe, weshalb ich mich auf dieses Buch sehr gefreut habe. Ich werde noch eine Weile warten, bis ich es lese, da Hopeless noch ganz frisch ist und ich im Moment nicht weinen möchte xD




Kurzbeschreibung:
Nur das »Programm« kann der grassierenden Selbstmord-Epidemie unter Jugendlichen noch Einhalt gebieten. Für besorgte Eltern bedeutet es Hoffnung, für die Jugendlichen das Ende. Denn jeder, der zurückkehrt, ist ohne Erinnerung – und ohne Emotionen. Niemals würde Sloane es wagen, öffentlich Gefühle zu zeigen. Nur bei ihrem Freund James kann sie sie selbst sein. Seine Liebe ist ihre einzige Stütze in einer gefühlskalten Welt. Aber dann bricht James plötzlich zusammen! Als das »Programm« ihn holt, weiß Sloane, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie muss um James‘ Liebe kämpfen – und um ihrer beider Erinnerungen …

Dieses Buch habe ich auf Tauschticket ertauscht. Es wird ja in der Bloggerwelt ziemlich hoch gelobt, weshalb ich sehr neugierig darauf bin. Es hört sich jedenfalls sehr Spannend an.


Kurzbeschreibung:
Kelsey Summers is looking for love in all the wrong places.
Spending a few months travelling around Europe - with no parents, no responsibilities and a no limit credit card - Kelsey's having the time of her life.
But when she completely embarrasses herself in front of the hottest guy she's ever seen, she soon realises there's more to life than the next party.
What she doesn't realise is that although she's on a journey to find herself, she will end up finding The One...


Der letzte Teil der "Losing It"-Trilogie... Die letzten zwei Teile haben mir sehr gut gefallen, deshalb bin ich schon auf diesen gespannt. Hoffentlich tauchen die anderen Charaktere auch hier auf :)



Kurzbeschreibung:
Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück – drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…


Vor einigen Tagen habe ich euch von der Bloggeraktion des dtv-Verlags berichtet (*hier*), in welcher 30 Vorableseexemplare dieses Buches verlost wurden.
Ich war wirklich sehr überrascht, als das Päckchen dann schon gestern in meinem Briefkasten lag, mit 5 Leseproben zum weiterschenken (für die ich schon eine Idee habe :))
Ich bin soooooo aufgeregt, was dieses Buch angeht *freu*


Kurzbeschreibung:
Als der Marquess of Grayson Lady Isabel vor vier Jahren um ihre Hand bat, war er ein schöner und lebenslustiger Mann. Dann verschwand er spurlos. Nun, da er wieder auftaucht, ist er eine gequälte Seele mit dunklen Geheimnissen. Er spricht nicht darüber, was in der Zwischenzeit geschehen ist. Allerdings ist da nun auch eine neue, glühende Leidenschaft zwischen ihnen. Hat Isabel genug Vertrauen zu diesem Fremden, um sich ihm auszuliefern?




Dieses Buch von Sylvia Day hatte ich mir vor einiger Zeit vorbestellt und gestern kam es dann an. Da mir die "Crossfire"-Serie der Autorin sehr gut gefällt, bin ich auf ihre historischen Romane sehr gespannt.


Tadaaaa das war es fürs Erste. Ich erwarte noch ein Päckchen und ein Paket, aber dazu mehr, sobald es da ist :)
Habt ihr eins der Bücher schon gelesen? Oder steht es eventuell noch auf eurer Wunschliste?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, meine Lieben!

Quelle: Amazon

Kommentare:

  1. Viel Spaß beim Lesen von "Weil ich Layken liebe" ich hatte es bei vorablesen gewonnen und in an einem Abend ausgelesen. Ich fand es richtig toll, freu mich schon auf die Fortsetzung. :)
    Tolle Neuzugänge!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. "Geliebter Fremder" lese ich gerade. Es ist vom Stil her kein typischer hist. Liebesroman, aber wenn man sonst in diesem Genre nicht liest, macht das nichts aus. Für mich ist es etwas merkwürdig.
    "Pushing the Limits" liegt auch auf meinem SUB. Ich habe schon viel gutes darüber gehört und möchte es bald lesen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. OOOh schön, da sind ja wirklich Schätze unter deinen neuen Büchern. :D
    Pushing the Limits fand ich toll und mir zieht es noch immer das Herz zusammen, wenn ich an Echo und Noah denke *hach*
    Auf 'Weil ich Layken liebe' warte ich schon soooo gespant, weil ich bereits ein anderes Buch der Autorin gelesen habe und sie schreibt total klasse, soo gefühlvoll. Und ja Hopeless, war auch eines meiner Highlihgts im Jahr 2013! :D
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du dir wirklich schöne Bücher zugelegt. Weil ich Leyken liebe klingt gutund sieht sehr gut aus. :)
    LG Marie ^-^

    AntwortenLöschen
  5. I LOVE Books!
    http://awaytobudapest.blogspot.de

    AntwortenLöschen