Freitag, 8. August 2014

[Buchvorstellungen]: Traummänner und andere Hirngespinste von Annika Bühnemann & Anna Fischer / Verloren in der grünen Hölle von Ute Jäckle / Mind Ripper von Nadine Erdmann / Von Bitterweg #1 - Das DuneburgDebakel von Platti Lorenz / Elissa von Alix Renard

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder einige Bücher vorstellen.
(Entschuldigt die lange Überschrift :D)

Ich wurde in letzter Zeit öfter von Autoren angeschrieben, ob ich ihre Bücher lesen & rezensieren möchte, doch da ich momentan einfach keine Zeit zum Lesen habe,
musste ich bedauerlicherweise ablehnen, was ich immer sehr schade finde.

Da ich es sehr wichtig finde, Indie-Autoren zu unterstützen, möchte ich euch heute einige Bücher vorstellen.
Vielleicht ist ja das ein oder andere für euch dabei!


[Mit einem Klick auf die jeweiligen Cover, gelangt ihr zur jeweiligen Amazon- bzw. Autorenseite!]

---------------------------------------------------------------------------------------------

Ebook: ca. 208 Seiten
Preis: 2,99€
(gibt´s auch als Taschenbuchausgabe)


Kurzbeschreibung:

Die Mittdreißigerin Marietta begegnet nach einem Unfall endlich dem Mann fürs Leben. Als sich der vermeintliche Traummann mal wieder als absoluter Mistkerl entpuppt, will sie ihn vor die Tür setzen. Doch es stellt sich heraus, dass er nur eine Halluzination ist. Noch dazu eine äußerst nervige, die ohne fremde Hilfe nicht loszubekommen ist. Der Hypnocoach Paul macht ihr in unkonventionellen Therapiestunden klar, dass nur die wahre Liebe sie von ihrem Hirngespinst heilen kann. 
Aber wie soll man sich auf jemanden einlassen, wenn man bislang nur enttäuscht worden ist und der Liebe abgeschworen hat? 







----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ebook: ca. 509 Seiten
Preis: ca. 3,99€
(auch als Taschenbuchausgabe erhältlich)

Kurzbeschreibung:

Das Leben der siebzehnjährigen Kolumbianerin Elena verläuft glücklich und sorgenfrei. Bis sie eines Tages gemeinsam mit zwei Freundinnen auf dem Weg zu einem Einkaufsbummel entführt und in das Camp einer professionellen Kidnapperbande mitten im Regenwald verschleppt wird. Eine Zeit voller Todesangst und Schrecken bricht für die Mädchen an, denn der cholerische Bandenführer Carlos kennt keine Gnade. 
Elena will sich mit ihrem Schicksal nicht abfinden, sie rebelliert mit dem Mut der Verzweiflung gegen die Männer und fordert damit den Zorn von Carlos heraus. In letzter Minute beschützt der attraktive Entführer Rico sie vor dem gefährlichen Anführer und stürzt Elena in einen Gewissenskonflikt. Ehe Elena bewusst wird, auf was sie sich einlässt, zieht es sie in einen reißenden Strudel aus Leidenschaft und tödlicher Gefahr. 







---------------------------------------------------------------------------------------------


Ebook: ca. 308 Seiten
Preis: 2,99€
Kurzbeschreibung:

London 2038: Das Cybernetz ist der größte Freizeitspaß, besonders unter Jugendlichen. Egal, ob man als Avatar in sozialen Netzwerken neue Leute treffen oder in interaktiven Rollenspielen virtuelle Abenteuer erleben möchte, die schöne neue Technikwelt bietet Unterhaltung für jeden Geschmack. Auch Jemma, Jamie und Zack verbringen dort jede Menge Zeit mit ihren Freunden. 

Doch plötzlich fallen drei Jungen während ihres Aufenthalts in der virtuellen Welt ins Koma. Ihre Körper sind unversehrt, doch ihr Bewusstsein ist in der CyberWorld verschwunden. Wer oder was steckt dahinter? 
Jemma, Jamie und Zack suchen nach Antworten – und kommen dabei dem Mind Ripper gefährlich nahe… 







---------------------------------------------------------------------------------------------



Ebook: ca. 188 Seiten
Preis: 5,99€

Kurzbeschreibung:

Aiden Wirket weiß, wer er ist. 

Er ist Aiden Wirket aus Dormizien, dem unbedeutendsten Landstrich mitten im tiefsten Nirgendwo. Niemand geht dort hin. Niemand kommt von dort. Niemand kennt es. Nur die Bewohner haben die Angewohnheit, dort zu bleiben. Nun ja, alle bis auf Aiden.

Wie gesagt: Aiden Wirket weiß, wer er ist. Gut, zumindest wissen es die Leute, denen er in und auf seinem Weg nach Duneburg begegnet. Fern seiner Heimat ist er demnach Kopfgeldjäger, Aushilfe, öffentliches Ärgernis, Begleitung, Ordnungshüter, Auslöser ... Tja, bis er sich schließlich als Hauptverdächtiger in einem städtischen Debakel mit übernatürlichen Akteuren wiederfindet.

Mehr findet ihr *hier*


---------------------------------------------------------------------------------------------


Ebook: ca. 150 Seiten
Preis: 0,89€

Kurzbeschreibung:

"Elissa" ist der neue Erfolgsroman des Berliner Schriftstellers Rudolph Castell. "Elissa" ist gleichzeitig die Geschichte seines Lebens - Elissa ist die Tochter, die vor 1988 in der DDR spurlos verschwand und die er seitdem unermüdlich sucht. 
Darunter leidet seine Ehe zu der Theaterschauspielerin Josephine, die sich von ihm ungeliebt fühlt und in eine Affäre flüchtet. Auch Rudolphs jüngere Kinder haben sich von ihm entfremdet, ohne dass er es bemerkt hat. 
Der entscheidende Hinweis auf Elissa soll ein Wendepunkt in seinem Leben bedeuten und die Familie retten, doch die Wahrheit scheint sich vollkommen anders zu verhalten, als alle geahnt haben...






Quelle: Amazon

1 Kommentar:

  1. Hey =)
    Ich hasse es auch eine Absage zu erteilen, ich versuche imme alles unter einen Hut zu bekommen. Wenn ich schreibe, dass ich einfach keine Zeit habe, dann habe ich Angst, dass es wie eine Ausrede wirkt, weil ich das Buch nicht lesen möchte, das ist aber ganz und gar nicht der Fall. Wenn mich ein Buch thematisch nicht anspricht, dann sage ich das auch.

    "Mind Ripper" ist richtig klasse!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen