Donnerstag, 11. Oktober 2012

Kurz-Rezension?!


Also ich habe mir überlegt, von nun an, einige Bücher kurz und knapp zu rezensieren.
Ihr kennt das bestimmt:
Ihr habt ein Buch gelesen, es hat euch gefallen oder eben nicht gefallen, aber euch fällt nicht wirklich ein, was ihr dazu sagen sollt?
Oder ihr habt nicht genügend Zeit jedes Buch ausführlich zu rezensieren, weil euch euer Privatleben, die Schule oder die Arbeit dazwischen funkt?
Vielleicht ist es auch schon etwas länger her, das ihr das Buch gelesen habt und das Geschehen ist euch nicht mehr ganz so bewusst...

Jedenfalls werden diese Kurzrezensionen wie folgt bei mir aussehen:

 Ich werde sie nach Kategorien bewerten und jeweils ein paar Sätze dazu schreiben.

1. Inhalt/ Handlung
2. Charaktere
3. Spannung/Abwechslung
4. Schreibstil
5. Gesamteindruck


Kennt ihr dieses Problem? Und wie findet ihr meine Lösung?
Gut oder schlecht?
Mich würde eure Meinung wirklich interessieren.

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend bzw. eine gute Nacht :)

1 Kommentar:

  1. Ich finde das gut!
    Ich habe auch schon länger vor sowas einzuführen,weil ich die meisten Bücher vor längere Zeit gelesen habe und mich nicht an jedes Detail erinnere.Diese Änderung wollte ich in meinem nächten Blubber Post vorstellen.

    LG May

    AntwortenLöschen