Waiting on Wednesday #64 (Bis zum letzten Tropfen von Mindy McGinnis)

Diamond93 | Mittwoch, 28. Mai 2014 |
Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.

Heute möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:



Darum geht´s:

Nach einer Choleraepidemie und dem Zusammenbruch der Zivilisation ist sauberes Wasser das wertvollste Gut. Die sechzehnjährige Lynn hat schon früh gelernt, es um jeden Preis zu verteidigen. Gemeinsam mit ihrer Mutter bewohnt sie ein einsames Farmhaus und verbringt ihre Tage damit, Brennholz und Nahrung zu beschaffen. Und den Teich hinter dem Haus vor durstigen Eindringlingen zu schützen. Als eines Tages ein Fremder auftaucht und Lynn und ihre Mutter Fußspuren um den Teich herum entdecken, wird ihnen sofort klar, dass jemand ihre geheime Quelle entdeckt hat. Der Ernstfall, auf den Lynn seit Jahren vorbereitet ist, scheint einzutreten. Eigentlich hat sie keine Angst. Doch dann wird ihre Mutter von Kojoten schwer verletzt. Und Lynn muss sich in den umliegenden Siedlungen Hilfe suchen, denn allein kann sie die Farm nicht retten.



Erscheinungsdatum:
11. August 2014



Dieses Buch ist mir schon oft im Original "Not a Drop to Drink" ins Auge gesprungen, weshalb ich froh bin, dass das Buch im Heyne Verlag erscheint und das schon so bald :D
Der Inhalt klingt jedenfalls sehr spannend und vielversprechend!
Definitiv ein MUST-HAVE!

Steht das Buch auch auf eurer Wunschliste??


Quelle: Heyne Verlag

Kommentare:

  1. Ich habe noch nie davon gehört.. aber um deine Frage zu beantworten:
    Jetzt steht es auf meiner Wunschliste!!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sibel,
    oh ja das Buch steht auf meiner Wunschliste. :D Das Cover hat mich den Klappentext lesen lassen und der Klappentext hat mich so angesprochen, dass ich es unbedingt haben will. :D
    Ich wünsch dir noch einen schönen Mittwoch.

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen