Sonntag, 28. September 2014

Book Haul September #2 - Wunderbare Überraschungen, ganz viel Glück und eine Mini-Rebuy-Bestellung!

Hallöchen meine Lieben Leser,

es wurde mal wieder Zeit für einen Neuzugänge-Post!
Denn in den letzten drei Wochen sind wieder einige wunderbare Bücher bei mir eingezogen,
über die ich mich wirklich wahnsinnig freue, denn ich hatte in letzter Zeit wirklich
sehr viel Glück :)

Aber nun zu meinen neuen Bücher....




Kurzbeschreibung:
»Vergieße nie eine einzige Träne!« Dieses Versprechen musste Eureka ihrer Mutter geben und siebzehn Jahre lang hat sie sich daran gehalten. Selbst als ihre Mutter bei einem Autounfall starb. Doch dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äußerst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergießt – und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Doch was ist ihr großes Geheimnis? Warum wissen alle anderen davon, nur sie nicht? Und warum verhält sich ihr bester Freund, Brooks, plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?


Ich habe euch ja vor kurzem berichtet, dass ich bei der Bloggeraktion 
von Blogg dein Buch und dem cbt Verlag gewonnen habe und somit im Buchtrailer von "Teardrop" vorkomme. (-> *hier*)
Netterweise wurde mir das Buch dann als Gewinn vom Verlag zugeschickt und 
ich freu mich schon wahnsinnig darauf!



Kurzbeschreibung:
New York, 1926: Wegen eines kleinen „Zwischenfalls“ wurde Evie O‘Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert – und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer entlocken. Doch sie hat keine Ahnung, mit welch entsetzlicher Bestie sie es zu tun bekommt …


Dann hatte ich auch noch ganz viel Glück und habe bei der Bloggeraktion des Deutschen Taschenbuch Verlags (kurz dtv) das Buch "The Diviners - Aller Anfang ist böse" gewonnen.
Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich gefreut habe, als die Mail kam! Meine Mum hat mich nur schräg angekuckt und den Kopf geschüttelt *grins*
Jedenfalls bin ich schon sehr gespannt und ich weiß ja nicht, ob man das auf dem Bild so gut sieht, 
aber dieses Buch ist wirklich gigantisch! 



Kurzbeschreibung:
She could save the world—or destroy it. Sixteen year old Evangeline “Evie” Greene leads a charmed life, until she begins experiencing horrifying hallucinations. When an apocalyptic event decimates her Louisiana hometown, Evie realizes her hallucinations were actually visions of the future—and they’re still happening. Fighting for her life and desperate for answers, she must turn to her wrong-side-of-the-bayou classmate: Jack Deveaux. 
But she can’t do either alone. 
With his mile-long rap sheet, wicked grin, and bad attitude, Jack is like no boy Evie has ever known. Even though he once scorned her and everything she represented, he agrees to protect Evie on her quest. She knows she can’t totally depend on Jack. If he ever cast that wicked grin her way, could she possibly resist him? 
Who can Evie trust? 
As Jack and Evie race to find the source of her visions, they meet others who have gotten the same call. An ancient prophesy is being played out, and Evie is not the only one with special powers. A group of twenty-two teens has been chosen to reenact the ultimate battle between good and evil. But it’s not always clear who is on which side….


"Poison Princess" steht schon seit einer Weile auf meiner Wunschliste und als ich das Buch
für ca. 3€ auf Amazon (Marketplace) entdeckt habe, musste ich natürlich gleich mal zuschlagen xD
Eigentlich hatte ich auch den zweiten Teil mitbestellt, aber irgendwie ist dieser nicht bei mir eingetroffen -.- 



Kurzbeschreibung:
Vampire waren gestern – jetzt kommen die Gargoyles! Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Ash gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!


Endlich!! Auch ich werde nun endlich das neue Buch von Jennifer L. Armentrout lesen.
Dieses habe im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen *grins* 
Und ich freue mich schon soooooooo sehr darauf!
Bis jetzt habe ich eigentlich nur Positives davon gehört und ich bin mir ziemlich sicher,
dass mir auch dieses Buch der Autorin unglaublich gut gefallen wird :)




Kurzbeschreibung:
Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch. Im Gegenteil. Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden und der Beginn einer großen Liebe deutet sich an. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann.




Wuhuuuuu, es ist endlich draußen!!!!
"Hope Forever" (auf Englisch "Hopeless") gibt es endlich zu kaufen *freufreu*
Und obwohl ich das Buch bereits gelesen habe (meine Rezension findet ihr übrigens *hier*), 
musste ich es einfach auch auf Deutsch besitzen!
Ich kann es euch nur empfehlen!!!



Kurzbeschreibung:
Man sollte Geschäftliches und Vergnügen immer trennen. Man sollte politische Entscheidungen nie im Schlafzimmer treffen. Und dennoch habe ich beides getan, als ich mich mit Jackson Rutledge einließ. Ich kann also nicht behaupten, ich wäre nicht gewarnt worden. Zwei Jahre später kam er einfach hereinspaziert und mischte sich in einen Deal ein, für den ich hart gearbeitet hatte. Unter der Anleitung von Lei Yeung, einer der erfolgreichsten Geschäftsfrauen in New York, hatte ich ein oder zwei Dinge dazugelernt seit Jax abgehauen war. Ich war nicht mehr das Mädchen von damals, aber er schien unverändert. Es war anders als das letzte Mal, denn nun wusste ich genau worauf ich mich einlasse … und wie schnell ich ihm wieder verfallen könnte. Jax bewegte sich ausschließlich in seinem exklusiven Universum voller Glamour, Sex und Privilegien – aber da kannte ich mich nun auch aus. In der kalten Geschäftsswelt gab es eine wichtige Regel: Halte deine Feinde nah bei dir, aber deine Ex-Lover noch näher …


Dieses neue Buch von Sylvia Day habe ich Dank Blogg dein Buch bekommen.
Ich bin wirklich gespannt, wie das Buch so ist, denn bis jetzt habe ich nur die ersten beiden Teile der "Crossfire"-Reihe von der Autorin gelesen. Und diese mochte ich eigentlich ganz gern :)



Nun zu meiner Mini-Rebuy-Bestellung:
Eigentlich wollte ich ja nicht bestellen (ich weiß eine typische Ausrede), aber meine Schwester wollte unbedingt das Buch von Natascha Kampusch ("3096 Tage") und da musste ich einfach was mitbestellen xD


Kurzbeschreibung:
Sweet Peril, the second book in this hot YA trilogy, focuses on the battle between light and dark, good and evil, within Anna Whitt, the child of a guardian angel mother and a demon father. Anna promised herself she’d never do the work of her father—polluting souls. She’d been naive to make such a claim. Haunted by demon whisperers, Anna does whatever she can to survive, even if it means earning an unwanted reputation as her school’s party girl. And all the while there’s gorgeous bad-boy Kaidan Rowe, the son of the Duke of Lust, plaguing her heart and mind. Anna discovers it is her fate to banish demons from the earth, and save the other Nephilim from their dark destiny. Until then, Anna and Kaidan must put aside the issues between them, overcome the steamiest of temptations yet, and face the ultimate question: is loving someone worth risking their life?



Kurzbeschreibung:
England,1895: Die 16-jährige Gemma wird auf einem Internat für höhere Töchter, der ›Spence-Akademie‹, zur heiratsfähigen jungen Dame erzogen. Hier sollen ihr die Aufsässigkeit und sonstiges unziemliches Betragen ausgetrieben werden. Gemeinsam mit drei anderen Mädchen gründet Gemma, den strengen Regeln der Akademie zum Trotz, einen geheimen Zirkel. Das neu entstandene Kleeblatt Felicity, Pippa, Gemma und Ann trifft sich heimlich nachts, um dem Schulalltag zu entkommen, verbotenen Alkohol zu probieren und über Übersinnliches zu spekulieren. Dann entdeckt Gemma das Tagebuch eines Mädchens, das 20 Jahre zuvor auch Schülerin von Spence war. Die Lektüre elektrisiert sie: Die Verfasserin hatte Visionen von einem herrlichen Reich, das sie durch eine Art Portal betreten konnte. Hin- und hergerissen dazwischen, ihre Macht zu ergründen und sie zu verdrängen, weiht Gemma ihre Freundinnen ein. Die sind natürlich Feuer und Flamme. Bei einer »spiritistischen« Sitzung passiert es dann: Gemma sieht die Lichttür und tritt mit ihren Freundinnen in das fantastische Reich über. Überwältigt vom Gefühl der grenzenlosen Freiheit geben sich die Mädchen allerlei magischen Spielereien hin, denn dort lassen sich die kühnsten Träume realisieren. Doch bald schon erkennen sie, dass das magische Reich bedroht ist. Eine schreckliche Macht namens Circe will die Magie des Ortes für sich besitzen ...


Kurzbeschreibung:
Gemma freut sich auf den Urlaub von der Spence-Akademie für junge Damen, freut sich auf die Zeit mit ihren Freundinnen Felicity und Ann, auf aufregende Bälle im noch aufregenderen London. Und tatsächlich scheint sich der attraktive, junge Lord Denby für sie zu interessieren. Doch trotz all der Ablenkungen der großen Stadt gerät Gemma immer wieder in den Strudel ihrer Visionen. Unheilvoller Visionen. Außerdem ist der mysteriöse Kartik wieder aufgetaucht - mit einer Warnung: Die Magie, die sie durch die Zerstörung der Runen freigesetzt hatte, wird nun zu einer Bedrohung für das Magische Reich. Gemma soll in die verzauberte Welt zurückkehren, um den geheimen Tempel zu finden und die Magie dort zu binden. Aber auch andere Kräfte sind an dem Magischen Reich interessiert ...




Kurzbeschreibung:
Der britische Meisterspion Robert Grey reist nach Frankreich, um die berüchtigte Spionin Annique Villiers aufzuspüren. Durch einen Zufall landen beide in derselben Gefängniszelle und müssen zusammenarbeiten, um sich zu befreien. Robert glaubt, dass Annique wertvolle Informationen über Napoleons geplanten Angriff auf England besitzt. Er will sie deshalb nach London bringen. Doch Annique gelingt es ein ums andere Mal, sich ihm zu entziehen. Und Robert muss schon bald feststellen, dass die schöne Französin tiefere Gefühle in ihm weckt.




"Sweet Peril" ist der zweite Teil der "Sweet Evil"-Trilogie und da es nur sehr wenig gekostet hat, musste es einfach in die Bestellung. Außerdem passt es ganz gut, denn ich wollte demnächst mal mit dem ersten Teil anfangen :)
Die "Der geheime Zirkel"-Trilogie von Libba Bray habe ich schon seit längerem auf dem Schirm. Und weil sie auf Rebuy so günstig war, habe ich mir gleich die ersten beiden Teile mitgenommen :)
Als letztes durfte dann noch "Die Geliebte des Meisterspions" mit in den Warenkorb. Ich will nämlich wieder mehr Bücher aus dem Genre "Historical Romance" lesen und da hörte sich dieses hier ganz interessant an. 

Könnt ihr mir ein paar Bücher aus diesem Genre empfehlen?
Ich liebe ja die Bücher von Julia Quinn und auch die von Sabrina Jeffries und bräuchte jetzt eben ein paar neue Möglichkeiten...


Und ja, das war es auch schon mit meinen Neuzugängen im September!
Was meint ihr?
Habt ihr eins der Bücher schon gelesen? 
Oder stehen sie eventuell noch auf eurem Wunschzettel?


Quelle: Amazon

Kommentare:

  1. Hallo,

    Ich habe noch keins der Bücher gelesen, hatte aber wie du Glück bei der Diviners-Aktion und bin sehr gespannt, ob es mir gefallen wird. Es klingt auf jeden fall gut. :D

    Liebe grüße, hanna

    AntwortenLöschen
  2. Mit "Diviners" hatte ich auch Glück und freue mich schon sehr darauf! Sieht einfach toll aus das Buch, vor allem Lila unter dem Umschlag gefällt mir richtig richtig gut :)

    Ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Neeeid! :D The Diviners ist klasse, ich habe gerade meine Rezension dazu gepostet. Libba Bray ist eine tolle Autorin, sie kommt ja auch Samstags zur Buchmesse, um dort zu signieren. Und auch Dark Elements ist ein richtig tolles Buch - beide Bücher haben erstklassige Heldinnen, die keinen Typen brauchen, der ihnen den Hintern rettet.

    Eine klasse Auswahl an Büchern hast du da getroffen und ich wünsche dir viel Freude beim Lesen!

    Ganz liebe Grüße <3
    Kim

    AntwortenLöschen
  4. Heyhey! =)

    Tolle Neuzugänge! =) "Teardrop", "The Diviners" und "Dark Elements" werden von mir auch bald verschlungen werden bzw. ich habe schon begonnen :-P! =D

    "Poision Princess" steht bei mir auch auf der Wunschliste. Die anderen Bücher von Libba Bray klingen auch interessant ^^.

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern! =D

    Ganz liebe Grüße,

    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. aaah - schöne neue Bücher, viel Spaß mit ihnen!! <3
    Steinerne Schwingen fand ich toll und Hope Forever muss ich re-readen, jetzt wo es auf Deutsch draußen ist <3
    haha und The Diviners habe ich heute bekommen - haben echt viele gleiche Bücher gerade wieder ;)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. "Gemmas Visionen" habe ich vor einer ganzen Weile mal von meiner Ma geschenkt bekommen. Ich fand es nicht so toll, muss ich ehrlich sagen, aber vielleicht gefällt es dir ja mehr.:D

    AntwortenLöschen