Montag, 31. März 2014

Lesestatistik: März 2014


Kommt es euch auch so vor, als würden die Monate super schnell an einem vorbeiziehen??

Ich bin jedenfalls sehr überrascht, das wir das Ende vom März bereits erreicht haben und mit einem Fuß schon im April stehen....unglaublich!

Der März lief Lesetechnisch ein wenig besser, als die vergangen zwei Monate zuvor.
Durch meinen Urlaub in Shenyang hat mich die Leselust wieder gepackt *gottseidank*


Folgende Bücher habe ich im März gelesen:




  • Crossing the Lines von Katie McGarry (67 Seiten) [4/5 Schneeflocken]
  • Half Blood (Covenant #1) von Jennifer L. Armentrout (281 Seiten) [4,5/5 Schneeflocken]
  • Selection - Die Elite von Kiera Cass (384 Seiten) [4/5 Schneeflocken]
  • Ich bin Tess von Lottie Moggach (352 Seiten) [3/5 Schneeflocken]
  • Pure (Covenant #2) von Jennifer L. Armentrout (329 Seiten) [5/5 Schneeflocken]
  • Küssen kann man nicht verlernen von Loretta Hill (464 Seiten) [4/5 Schneeflocken]
  • Von wegen Liebe von Kody Keplinger (350 Seiten) [3,5/5 Schneeflocken]
  • Für immer? Von wegen! von Elli Minz (225 Seiten) [3/5 Schneeflocken]


Insgesamt habe ich im März ca. 2452 Seiten gelesen, was mich wirklich sehr glücklich macht. Schließlich liefen die letzten zwei Monate für mich überhaupt nicht...

Übrigens: Ich danke euch vielmals für eure Leseflauten-Tipps! 
Die Tipps waren sehr hilfreich und haben mich wirklich aufgemuntert :)



Mein absolutes Monatshighlight war:
Half Blood (Covenant #1) & Pure (Covenant #2) 
von Jennifer L. Armentrout


Neue Bücher im Februar: 16
Davon Rezensionsexemplare/getauschte Bücher: 5



Was habt ihr im  März so gelesen? Was war eurer absolutes Highlight??

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    mein Highlight war "Vor uns die Nacht". "Half-Blood" hab ich auch gelesen, nur auf deutsch. Ich fand es gut, bin gespannt was Teil 2 so mit sich bringt! Erst recht, weil du ihn besser bewertet hast als den ersten Teil. :)
    Hoffentlich läuft der April für dich genauso erfolgreich!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen