Mittwoch, 9. April 2014

Waiting on Wednesday #57 (Call #1 - Late Call von Emma Hart)

Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.

Heute möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:



Darum geht´s:

She’s a high class call girl. He’s taking over his father’s business.

Seven years ago, they fell in love in Paris.

They walked away at the end of the summer, never imagining they’d meet again.

Now he’s her client. 



We fell in love the way you jump from a cliff. Hard and fast with a reckless sense of abandon. The six weeks we spent together changed my life, but at seventeen, I was naive. I was a dreamer. A believer.

Now I’m twenty-four and cynical. I don’t believe in love. There’s no place for such emotions as a high class escort. The only things I’m allowed to feel are physical – and that’s why it’s so damn hard when the client of a last minute job turns out to be the man I left in France seven years ago. When he buys me for six weeks at triple my rate, my agent makes it clear I have no choice but to take the job despite our previous relationship. And my heart makes it very clear I have to stay firmly on top of the cliff this time.

Because for six weeks, I once again belong to Aaron Stone.


Erscheinungsdatum:
1. Mai 2014



Vor ca. 1 Jahr habe ich das erste Mal ein Buch von Emma Hart gelesen, nämlich den ersten Teil ihrer "Love Game"-Reihe, "The Love Game". Ich finde ihren Schreibstil toll und freue mich schon sehr auf ihr neuestes Buch. Hört sich die Kurzbeschreibung nicht toll an?
Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf die Geschichte von einem Call Girl xD

Steht das Buch auch auf eurer Wunschliste?? Oder wandert es womöglich nun drauf?


Quelle: Goodreads

1 Kommentar:

  1. Oh Gott, das klingt echt total spannend und ein bisschen nach Verwirrung!

    AntwortenLöschen