Ein Stapel neuer Bücher...was sich so in den letzten zwei Wochen ansammelt hat :) (#KW 21 & 22)

Diamond93 | Mittwoch, 29. Mai 2013 |
Zwei Wochen sind seit meinem letzten Neuzugänge-Post vergangen und seit dem hat sich einiges bei mir angesammelt.
Die meisten Bücher habe ich mir bei Amazon bestellt (oder vorbestellt gehabt).
Man entdeckt so viele tolle Bücher dort *träumerischseufz* und ehe man sich´s versieht, ist man ein Stückchen ärmer...

(Ich entschuldige mich schon mal für die Qualität der Fotos, meine Kamera zickt im Moment ein wenig rum...)



Kurzbeschreibung:
Wo ist die Braut? Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag flüchtet Lucy in letzter Sekunde, lässt ihren eigentlich so unwiderstehlichen Bräutigam vor dem Altar stehen und ihn – und die komplette Kleinstadt – ratlos zurück. Als sie auf einen bedrohlich aussehenden, aber auch sehr reizvollen Fremden trifft, schwingt sie sich spontan auf den Rücksitz seines Motorrads – mit unbekanntem Ziel. Auf ihrem wilden Roadtrip versucht Lucy, mehr über diesen Mann zu erfahren, der so viel über sie zu wissen scheint, aber nichts über sich selbst preisgeben will …

Dieses Hörbuch habe ich im Rahmen einer Hörrunde auf Lovelybooks gewonnen :) Ich freu mich schon darauf, denn es ist meine erste Hörrunde und da ich die Bücher von Susan Elizabeth Phillips schon seit langem liebe, bin ich auf ihre neuste Geschichte sehr gespannt.



Kurzbeschreibung:
Their first kiss is impulsive, fun, a little wicked-everything Jane Elliot isn't looking for in a man, but desperately needs. Their second kiss is slow, deliberate, an instant connection-everything Austin Sinclair never had with a woman, and doesn't want. Jane is no easy conquest, not the type of woman Austin's used to. Stubborn as hell, and a bookworm more interested in studying than dating, she needs a little-no, a lot-of fun in her life. Well,Austin's just the guy who can give it to her. Too bad she thinks love should be easy. Too bad Austin knows it isn't. Everybody told her to stay away from the heartbreaker, but Jane knows there's more to Austin than full-body contact kisses and bad boy charm. He promised her a good time-nothing more-and wow... does he ever deliver!


Kurzbeschreibung:
Nineteen-year-old Cheyenne tries to portray the perfect life to mask the memories of her past. Walking in on her boyfriend with another woman her freshman year in college threatens that picture of perfection. Twenty-one-year-old Colt never wanted college and never expected to amount to anything, but when his mom's dying wish is for him to get his degree, he has no choice but to pretend it's what he wants too. Cheyenne needs a fake boyfriend to get back at her ex and Colt needs cash to take care of his mom, so they strike a deal that helps them both. But what if Cheyenne’s past isn’t what she thought? Soon they’re trading one charade for another—losing themselves in each other to forget about their pain. The more they play their game, the more it becomes the only thing they have that feels real. Both Cheyenne and Colt know life is never easy, but neither of them expect the tragedy that threatens to end their charade and rip them apart forever.

Zufällig bin ich auf diese beiden Bücher gestoßen und da ich im Moment lieber auf Englisch lese, als auf Deutsch und eine Schwäche für das "Young Adult" Genre entwickelt habe, habe ich mir spontan diese beiden Bücher bestellt :)


Kurzbeschreibung:
Escaping a cheating ex, finance whiz Sara Dillon’s moved to New York City and is looking for excitement and passion without a lot of strings attached. So meeting the irresistible, sexy Brit at a dance club should have meant nothing more than a night’s fun. But the manner—and speed—with which he melts her inhibitions turns him from a one-time hookup and into her Beautiful Stranger.
The whole city knows that Max Stella loves women, not that he’s ever found one he particularly wants to keep around. Despite pulling in plenty with his Wall Street bad boy charm, it’s not until Sara—and the wild photos she lets him take of her—that he starts wondering if there’s someone for him outside of the bedroom.
Hooking up in places where anybody could catch them, the only thing scarier for Sara than getting caught in public is having Max get too close in private.

Nachdem ich Beautiful Bastard gelesen hatte, durfte dieses Buch des Autorinnenduos natürlich nicht fehlen. Ich bin schon halb durch (obwohl ich eigentlich lernen müsste *mitmirschimpf*) und finde es beinahe so toll wie seinen Vorgänger!


Kurzbeschreibung:
In the blink of an eye, everyone disappears. Gone. Except for the young.
Teens. Middle schoolers. Toddlers. But not a single adult. No teachers, no cops, no doctors, no parents. Gone, too, are the phones, internet, and television. There is no way to get help. Hunger threatens. Bullies rule. A sinister creature lurks.
And the teens themselves are changing, developing new talents—unimaginable, dangerous, deadly powers that grow stronger by the day.
In the postapocalyptic town of Perdido Beach, California, sides are being chosen; a fight is shaping up. Townies against rich kids. Powerful against powerless. It's a terrifying new world.

Dieses Buch lesen im Moment ziemlich viele auf Goodreads und da der Inhalt sehr spannend klingt, durfte dieses Buch bei meiner Amazon-Bestellung natürlich nicht fehlen. (Außerdem kostet es im Moment nur 3,60€ xD)



Kurzbeschreibung:
As far as Bliss Edwards can tell, she's the last virgin standing, certainly amongst her friends. And she's determined to deal with the 'problem' as quickly and simply as possible.
But her plan for a no-strings one night stand turns out to be anything but simple. Especially when she arrives for her first class and recognises her hot new British professor.
She'd left him naked in her bed just 8 hours earlier...


Auch "Losing It" habe ich zufällig entdeckt und es auch schon gelesen. Was ich dazu sagen kann? Ich liiiebe es! Und wenn ich nicht schon eine Schwäche für Engländer mit tollem britischen Akzent hätte, dann hätte ich es spätestens jetzt ;)


Kurzbeschreibung:
Johanna Walker ist jung, attraktiv und kann sich vor Verehrern kaum retten. Aber jeder sieht nur ihre Schönheit, niemand kennt ihr Geheimnis. Sie will mit ihrem kleinen Bruder der Armut und der Gewalt in ihrer Familie entfliehen. Daher sucht Johanna einen soliden Mann, gutsituiert und zuverlässig. Stattdessen begegnet sie Cameron McCabe – gutaussehend, arrogant und irgendwie gefährlich. Gefährlich sexy. Er ist der Einzige, der wirklich in ihr Innerstes blicken will. Wird es ihm gelingen, ihre Mauer aus Zweifeln zu überwinden? 

"Dublin Street" habe ich letzte Woche beendet und da es mir gefallen hat, durfte natürlich der zweite Teil nicht fehlen :D


Kurzbeschreibung:
In Digmore Park, dem herrschaftlichem Familiensitz der Dewarys, verschwindet die Schwester des Lord spurlos. Ist Frederick, der Erbe von Digmore Park, der Mörder? Alles scheint darauf hinzuweisen doch der junge Mann ist nicht aufzufinden. Als die energische Elizabeth Porter einen neuen, attraktiven Stallmeister einstellt, ahnt sie nicht, wen sie vor sich hat ... Wird Frederick seine Unschuld beweisen und das Herz der stolzen Elizabeth erobern können? Denn die hohen Mauern von Digmore Park wissen ihre Geheimnisse gut zu bewahren.


Dieses Buch habe ich bei Blogg dein Buch gewonnen :) Eine Zeit lange habe ich nur Bücher aus dem Genre "Recency Romance" gelesen und da mein letzter Roman aus diesem Genre schon eine Weile her ist, habe ich mich wahnsinnig gefreut, als dieses Buch heute bei mir im Briefkasten lag.


Das wars erst mal mit meinen Neuzugängen.
Ich muss wirklich aufhören, mir ständig Bücher zu bestellen... mein SuB reicht bereits bis zur Decke und wieder zurück :O
Habt ihr schon eins der Bücher gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Morgen ist ein wichtiger Tag für "WonderfulBookWorld" und ich habe eine (hoffentlich) tolle Überraschung für euch geplant *aufgeregtaufundabhüpf*

Neugierig geworden? Dann schaut morgen auf jeden Fall vorbei :)


Quelle: www.amazon.de

Kommentare:

  1. London Road <3 Habe ich mir auch heute gekauft, nach dem ich so lange darauf gewartet habe:-)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Neuzugänge :)

    "London Road" darf auch bald bei mir einziehen. "Charade" habe ich vor kurzem gelesen und fand es wirklich toll! "Losing it" hört sich sehr interessant an ;)

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  3. "Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen" habe ich vor einiger Zeit schon gelesen - mal wieder typisch Susan Elizabeth Phillips :-). "Losing it" hat mir auch gut gefallen, ich bin schon gepannt auf "Faking it", Cades Geschichte, die Anfang Juni erscheint.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinen Neuzugängen :-)!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen