Waiting on Wednesday #44 (Noah und Echo - Liebe kennt keine Grenzen von Katie McGarry)

Diamond93 | Mittwoch, 18. Dezember 2013 |
Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.

Heute möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:



Darum geht´s:
Dunkle Geheimnisse und eine Liebe, die unter die Haut geht: Noah und Echo. Früher gehörte Echo zu den beliebtesten Mädchen ihrer Schule. Doch eine Nacht, an die sie sich nicht erinnern kann, hat alles verändert. Um herauszufinden, was in jener Nacht wirklich passiert ist, braucht Echo Informationen aus ihrer Therapieakte. Dabei hilft ihr ausgerechnet Noah, der äbad boyô der Schule. Nicht ahnend, was die Wahrheit bringen wird, verlieben sich die beiden leidenschaftlich ineinander. Große Gefühle und knisternde Erotik mit einem hinreißenden Helden, ein Aufrührer, Rebell und Traummann.


Erscheinungsdatum:
20. Februar 2014


Für all diejenigen, die sich gefragt haben, ob Pushing the Limits übersetzt wird, hier die Antwort :)
Pushing the Limits war eines der besten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe. Ich liebe die Geschichte von Echo & Noah! (*hier* meine Rezension)
Umso mehr freue ich mich deshalb, dass dieses Buch nun auch auf Deutsch erscheint.
Das Cover finde ich persönlich ja schrecklich, besonders im Vergleich zum Original, aber was soll man machen...

Und, steht das Buch nun auch auf eurer Wunschliste?
Ich kann es euch jedenfalls nur empfehlen :)

Quelle: Amazon

Kommentare:

  1. Das Cover ist grausam. :( Das Original ist um Längen besser.
    Dank für die Info, ich freu mich. Dann kann ich das mit dem "auf englisch lesen" noch hinauszögern. Das Buch ist direkt auf meine Wunschliste gewandert. :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :) Ich wollte dir nur Bescheid geben, dass ich dich für deine Lesegewohnheiten getaggt habe :)
    Hier der Link: innocentwoorld.blogspot.com/2013/12/tag-lesegewohnheiten.html
    Michie :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh gott, kann mich Kajta nur anschließen - dieses Cover ist furchtbar auf Deutsch... bei dem hätte ich ehrlich gesagt keine Lust, es zu lesen *sehr schade* :(
    LG Tina

    PS: Bist du eigentlich auch auf Facebook?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann euch beiden wirklich nur zustimmen. Das Cover ist grauenhaft! Im Buchladen würde ich sicherlich nicht zweimal hinsehen xD

      PS: Ja bin ich, aber noch nicht mit meinem Blog. Wieso?
      PPS: Ich folge deiner Seite sogar schon :D

      Liebe Grüße
      Sibel

      Löschen
    2. nein, das Buch hätte ich mit diesem Cover definitv übersehen... versteh nicht, was so schwierig daran ist, einfach die englischen Cover mit zu übernehmen?!

      PS: achso schade, wollte dich liken :D
      PPS: oh, das ist schön, freu mich - danke :)
      LG Tina

      Löschen
  4. Wenn du dieses Buch nicht vorgestellt hättest, wäre ich auch dran vorbei gegangen. Ich muss mich den Stimmen hier anschließen, denn auch mir gefällt das Cover überhaupt nicht. :( Aber jetzt werde ich auf jeden Fall danch Ausschau halten. Der Inhalt hört sich nämlich sehr interessant an. ☺
    Hab einen schönen Tag
    LG
    Kitty
    http://cannot-live-without-books.blogspot.de/

    AntwortenLöschen